Geschäftszeiten:Mo - Do 09.00 - 15.00 UhrTelefon:+420 607 075 640E-mail:proffa@proffa.cz

Die großen Heizkraftwerke sind in letzten 10 Jahren immer teurer

Juni 25, 2020
teplárna.jpg

Der Preisvorteil großer Heizkraftwerke aus Kohlequellen ist nicht mehr so ​​bedeutend wie früher. Die Wärme aus diesen Quellen ist im letzten Jahrzehnt um 10-40% gestiegen. Zum Beispiel hat das Kraftwerk Opatovice in den letzten 7 Jahren den Preis der Einwohner von Pardubice und Chrudim um 47% erhöht 

Darüber hinaus liegen die Preise für das Prager Heizsystem bei 670 CZK mit Mehrwertsteuer pro GJ. Der Preis bei Veolia Praha (Gas Resources) wird etwas günstiger sein. Hausgaskessel liegen zwischen 400 und 600 CZK pro GJ. Insgesamt werden weitere Preiserhöhungen erwartet. Trotzdem ist die Häufigkeit der Trennung von der zentralen Quelle im Land relativ gering. Manchmal spielt es jedoch auch eine Rolle, dass Beamte in einigen Städten die Trennung vom zentralen System absichtlich blockieren.

Einige Informationen zum Trennen von der Wärmequelle:

  • Alle Hausbesitzer müssen zustimmen
  • Trennungskosten müssen bezahlt werden
  • Es wird empfohlen, dass das Management des Wohnhäuses die Verantwortung für die Wärmeversorgung an einen externen (neuen) Wärmeversorger delegiert

Wie ist die Situation aus Sicht der tschechischen Kohleheizkraftwerke?

  • Es wurden große Investitionen getätigt, um die Emissionen zu reduzieren
  • Es ist wärmer Winter und kürzere Heizperiode
  • Der Wärmeverbrauch im Zusammenhang mit Dämmung von Häusern senkt
  • Es wird in übergroße Rohrnetze erwärmt

Die MerkwürdigkeitBetrachtet man einzelne Sektoren im Zusammenhang mit Staubemissionen, so liegen die Haushalte in erster Linie bei 74,6% (lokale Heizung für feste Quellen). Die Energie- und Wärmeerzeugung nimmt 3,6% ein. 

Quelle: die Zeitschrift Svaz českých a moravských bytových družstev, ročník XVI, 1/2019

Quelle: ČHMÚ

Proffa s.r.o./GmbH/

Firmensitz und Kontaktadresse

Hauptsitz: Dukelská 5417, 430 01 Chomutov
Kontaktadresse und Büro: Školní 5336, 430 01 Chomutov
+420 607 075 640

www.proffa.cz

proffa@proffa.cz

Tschechische Republik

Firmensitz



BETRIEBSORT

Nordböhmen: +420 602 496 668Mittelböhmen: +420 774 833 632Prag: +420 774 833 632


SIE BEOBACHTEN UNS

In sozialen Netzwerken

Sie finden uns auf Facebook, Linkedin und Instagram.